Sprechstundenausfall Altona

Am 18.10.2019 findet die Sprechstunde in Altona leider nicht statt. Sie können gerne am Dienstag oder Donnerstag unsere offenen Sprechstunden in Mitte und Eilbek nutzen. Für Altona, Bergedorf und Neugraben vereinbaren sie bitte einen Termin per Telefon (040-2000 10 54 08) oder per E-Mail .

A Story to Tell – Premiere einer berührenden Fotoausstellung

Das mehrfach ausgezeichnete Fotoprojekt „A Story to Tell, or: Regarding Male* Eating Disorders“ feierte am 10.10.2019, am internationalen Tag der seelischen Gesundheit, Premiere in Hamburg. Die Eröffnung der Ausstellung in der Kulturetage war ein voller Erfolg. Über 80 Besucherinnen, darunter auch drei Protagonisten, waren anwesend. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit der Fotografin Mafalda Rakoš und […]

Erfolg auf ganzer Linie: Lesung mit Christian Frommert am 11.4.2019

sMUTje hat es wieder einmal geschafft, das Thema Männer* und Essstörungen in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken. Im Rahmen des Projekts ´Mann* an Bord‘ hat sMUTje mit der Unterstützung von Christian Frommert (Journalist und Mediendirektor), selbst seit Jahren an einer Essstörung erkrankt, eine gut besuchte Lesung im Hotel Bellevue an der Alster organisiert. Christian […]

Mann* an Bord beim NDR

Letzte Woche waren wir im Fernsehen im HH Journal zu sehen. Maximilian Schöler, der im Beitrag gezeigt wird, war sehr mutig und hat seine Geschichte erzählt. Außerdem ist ein Online Artikel erschienen. Wir sind ganz froh über diese Beiträge, die auf das Thema Männer* mit Essstörungen und unser Beratungsangebot „Mann* an Bord“ aufmerksam machen.  

Wo der Mut, sich Hilfe zu holen, belohnt wird. Mein Erfahrungsbericht mit sMUTje

In Hamburg dauert alles ein bisschen länger. Das habe ich in den anderthalb Jahren seit meinem Start in der neuen Stadt gelernt. Behördengänge, die scheinbar endlose Wohnungssuche und für manche auch das Warten auf einen geeigneten Therapieplatz. Noch optimistisch begann ich kurz nach einer ersten Orientierungsphase das wohl vielen bekannte Abtelefonieren von Therapeutenlisten. Zwei Listen […]

Fotos gegen Vorurteile und Klischees

  Auf sehr einfühlsame Weise beschäftigt sich die Fotografin Mafalda Rakos in ihren Bildern mit dem Thema Essstörungen. Der Spiegel berichtet über die junge Frau, die selbst jahrelang an einer Essstörung erkrankt war. Jetzt traf Rakos Betroffene, sprach mit ihnen über ihre Erfahrungen und auch über die Frage, was sie als hilfreiche Unterstützung im Kampf gegen die Krankheit […]

Eröffnung der Fotoausstellung „A Story to Tell“ am 10.10.2019

11 Männer berichten über ihre Erfahrungen mit Essstörungen. Eine Kooperation von Mafalda Rakoš und sMUTje / Therapiehilfe e.V. Über ein Jahr lang hat die Fotografin Mafalda Rakoš 11 Männer, darunter einige Trans-Männer, mit Anorexie, Bulimie und Binge Eating Disorder begleitet, fotografiert und zusammen mit dem Journalisten Ruben de Theije interviewt. Die Fotoausstellung „A Story to […]
0