Über uns

sMUTje ist die Starthilfe für MUTige Jugendliche mit Essstörungen bei der Therapiehilfe gGmbH.

In Deutschland zeigt ca. ein Fünftel aller Jugendlichen Symptome einer Essstörung. Uns ist es deshalb ein großes Anliegen, einer echten Fehlentwicklung möglichst frühzeitig entgegen zu wirken. Seit über 25 Jahren unterstützen wir Menschen mit Essstörungen und deren Angehörige sowie Fachkräfte.

Wir bieten ein spezialisiertes Beratungsangebot für betroffene Jugendliche und junge Erwachsene, deren Zugehörige und Fachkräfte. Das Angebot wird von der Sozialbehörde – Amt für Gesundheit der Stadt Hamburg gefördert.

Darüber hinaus ist es uns gelungen zusätzliche Gelder einzuwerben, um auch für erwachsene Männer* mit Essstörungen Unterstützung anbieten zu können.

Wir sind Mitglied im Fachausschuss Essstörungen der HLS und Mitglied im Bundesfachverband Essstörungen.

Für Deine und Ihre Fragen rund ums Thema Essstörungen steht Dir und Ihnen das sMUTje-Team persönlich, telefonisch und per Mail gerne zur Verfügung.

 

v.l. Anja Fehmer, Kadi Sieben, Melanie Rottmann, Ina Janßen

Verleihung des 11. Stadtteilpreises von MOPO und PSD Bank Nord im Thalia in der Gaußstraße. Hier: Hier: Projekt „Smutje“ vom Verein Therapiehilfe e.V., das sich für Jugendliche mit Essstörungen einsetzt. Von links: Anja Fehmer, Kadi Sieben, Melanie Rottmann, Ina Janßen. Das Projekt bekommt 5000 Euro für eine neue Küche..

 

(Visited 903 times, 1 visits today)