Erfolg auf ganzer Linie: Lesung mit Christian Frommert am 11.4.2019

sMUTje hat es wieder einmal geschafft, das Thema Männer* und Essstörungen in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken. Im Rahmen des Projekts ´Mann* an Bord‘ hat sMUTje mit der Unterstützung von Christian Frommert (Journalist und Mediendirektor), selbst seit Jahren an einer Essstörung erkrankt, eine gut besuchte Lesung im Hotel Bellevue an der Alster organisiert. Christian Frommert hat aus seinem autobiographischen Buch vorgelesen und den Besuchern eine spannenden und auch erschreckenden Einblick in sein Leben mit der Krankheit Anorexie vermittelt. Im Anschluss gab es noch einen Austausch mit den Besuchern, die Fragen zu seiner Erkrankung sowie dem Krankheitsverlauf stellten. Wir freuen uns, dass es solche mutigen Männer* wie Christian Frommert gibt, die über ihre Erfahrungen sprechen. Damit machen sie das Thema Essstörungen sichtbar und machen anderen Betroffenen Mut, sich selbst wichtig zu nehmen und Unterstützung zu suchen. Christian Frommert übernimmt die Patenschaft für das Projekt Mann* an Bord, um das Thema Männer* und Essstörungen weiterhin in der Gesellschaft sichtbar zu machen und die Versorgungsstruktur zu verbessern.

Wir danken von Herzen dem Hotel Bellevue für den wunderbaren Raum und die tolle Bewirtung.

Comments are closed.